Rasen füttern an Hühner

Darf man Rasen füttern an Hühner? Wer Hühner besitzt und im Garten gerade Rasen gemäht hat, wird sich mitunter genau diese Frage stellen. Was auch verständlich ist, denn lässt man die Hühner über die Rasenfläche laufen, so picken diese an jedem Halm. Warum also nicht gleich den Rasenschnitt verfüttern, wenn der Rasen gemäht ist.

Rasen füttern an Hühner

Aus unseren eigenen Erfahrungen heraus können wir sagen, dass dem Füttern von Rasenschnitt eigentlich nichts im Wege steht. In über jahrzehntelanger Hühnerhaltung ist noch nie etwas passiert und viele andere Halter machen es ganz genauso. Es gibt beim Füttern jedoch einige Dinge, auf die ihr achten solltet.

Rasen mähen, wenn es trocken ist und an die Hühner füttern

Rasen sollte immer erst dann gemäht werden, wenn der morgendliche Tau abgetrocknet ist. Gleiches gilt dann, wenn es zuvor geregnet hat. Hier geht es nicht nur allein um die optimale Rasenpflege, sondern, es ist auch besser für die Hühner. Nasser Rasenschnitt wird schnell matschig und fängt an zu gären, was nicht gut für die Hühner ist.

Unser Tipp: Fahrt mit eurer Hand einmal über den Rasen. Bleibt diese trocken, dann kann der Rasenschnitt nach dem Mähen verfüttert werden.

Der Rasenschnitt sollte für die Hühner klein sein

Achtet beim Verfüttern darauf, dass der Rasenschnitt klein und nicht zu groß ist. Bei zu großen Halmen besteht die Möglichkeit einer Verstopfung des Kropfes. Es kommt zwar selten vor, aber es lässt sich gleich von Vornherein verhindern.

Hühner fressen Rasen

Unser Tipp: Mäht lieber einmal öfters euren Rasen, als einmal zu wenig. Eine Schnitthöhe von 4 cm ist sehr gut, so bleibt der Rasen stets grün und es muss im Sommer weniger gegossen werden.

Nicht zu große Mengen an Rasen an die Hühner verfüttern

Die Menge des Rasens richtet sich an der Anzahl eurer Hühner. Allerdings sollte man es hierbei nicht übertreiben. Bei beispielsweise 10 Hühner im Auslauf reichen 1 bis 2 Fangkörbe vollkommen aus. Die Hühner scharren diesen dann breit und suchen sich die besten Leckerbissen heraus.

Hühner Rasenschnitt

Würde man die Hühner förmlich mit Rasenschnitt zuschütten, dann kann sich je nach Größe des Hühnerauslaufes eine dickere Schicht bilden und somit kommt die Gärung wieder ins Spiel.

Rasen nicht füttern bei Unkraut-und Düngemitteln

Wurde der Rasen gerade erst mit Unkraut- oder Düngemitteln behandelt, dann sollte der Rasen auf keinen Fall an die Hühner verfüttert werden, diese können ansonsten daran Schaden nehmen. Am besten ist es natürlich, wenn man solche Mittel gar nicht erst einsetzt.

Den Benzin-Rasenmäher genauer kontrollieren

Verwendet ihr einen Benzin-Rasenmäher, so kontrolliert diesen vor dem Einsatz genauer. Speziell geht es hierbei um das Motoröl. Schaut euch den Motor sowie den Bereich um die Messer genauer an. Es darf kein Motoröl erkennbar sein. Ist dies dennoch der Fall, dann den Rasenschnitt nicht an die Hühner füttern.

Wie sieht es eigentlich beim Vertikutieren aus?

Die entstehenden Reste können ebenfalls verfüttert werden. Lasst ihr die Hühner jedoch selbst auf den Rasen, so Vertikutieren diesen durch das Scharren den Rasen gleich selber und Düngen diesen sogar an manchen Stellen.

Rasen nicht als Alleinfutter nutzen

Der Rasenschnitt kann ein Bestandteil der Fütterung sein. Lieber einmal in der Woche, als jeden Tag. Hühner benötigen ein ausgewogenes Futter. Dazu gehören unter anderem Weizen, Mais und Sonnenblumenkerne.

Unsere Empfehlung
Ida Plus - Hühnerfutter Mix 5 Kg - Ausgewogenes Alleinfutter – Ganzjahresmischung - GVO-frei auch für Legehennen - Bestens für Futterautomaten geeignet - Enthält Calcium und Vitamine 5 Kg
Kundenbewertungen
Ida Plus - Hühnerfutter Mix 5 Kg - Ausgewogenes Alleinfutter – Ganzjahresmischung - GVO-frei auch für Legehennen - Bestens für Futterautomaten geeignet - Enthält Calcium und Vitamine 5 Kg*
von Ida Plus
  • 💙 HÜHNERFUTTER-MIX - Alleinfutter für Hühner und Legehennen. Das Hühnerfutter ist gentechnikfrei (GVO-Frei) und von höchster Qualität
  • 💙 FREI VON GENTECHNIK - Aus verschiedensten Gentechnik freien Komponenten wie z.B. Körnern, Sämereien und Pellets zusammengesetzt und optimal auf die Bedürfnisse von Geflügel abgestimmt.
  • 💙 AUSGEWOGENES ALLEINFUTTER - So können Sie jedes Tier optimal versorgen, von der Legehenne bis hin zum stolzen Hahn.
  • 💙 GANZJAHRES-MISCHUNG - Deckt den täglichen Bedarf an Nährstoffen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.
  • 💙 BESTE ZUTATEN - Weizen, Mais, Sojaschrot, Milokorn, Gerste, getoastete Sojabohnen, grüne Erbsen, Muschelschalen, gestreifte Sonnenblumenkerne, Magensteine, Weizenkleie, Weizengrießkleie, Malzkeime
 Preis: € 15,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.